IT und Softwareentwicklung bedeutet uns Verantwortung!

Die FluxNetz GmbH steht seit über 20 Jahren für kompromisslose Transparenz, Quellcodes auf höchstem technologischen Standard sowie 100 % Konformität zu Datenschutzansprüchen sowie dem Schutz aller damit verbundenen personenbezogenen wie auch firmenbezogenen Daten.

Mit einer zusätzlichen Expertise im Segment der OpenSource Technologien, bieten wir unseren Kunden seit Jahrzehnten erfolgreich das Spektrum und erweiterte Möglichkeiten freier Softwareprodukte, -technologien oder -module an. Im Gegensatz zu proprietären Produkten von etablierten Herstellern lässt sich freie Software bis in den Kern durchleuchten und die Technologien werden transparent von einer massiven Anzahl von Programmierern immer wieder geprüft und weiterentwickelt.

Die vier Gründer (im Foto v.r.n.l.) Uli Funcke, Klaus (Mok) Kurzmann, Christian Rohde und Christian Volkert († 2012) initiierten vor 22 Jahren ein Gegenpol zur sich gerade etablierenden IT-Welt.

Ihre Ziele damals wie auch heute noch: Offenheit, Ehrlichkeit, Datenschutz und Datenhoheit.

Mittlerweile sind wir als Unternehmen gewachsen, zählen viele Freelancer zu unserem Team und haben uns auch räumlich verändert. Was blieb und immer bleiben wird ist der Wunsch, unseren Kunden optimale Lösungen für ihre individuellen Probleme zu bieten.

Mit einem starken Fokus auf freier Software stehen wir als FluxNetz für IT-Lösungen, die auf Leistungsfähigkeit, Kreativität, Sicherheit stehen und vor ungewollter Datenausleitung schützen.

Für uns kann ein gutes Produkt nur mit absoluter Offenheit unseren Kunden gegenüber realisiert werden.